Besuch der 8. Klassen im HBZ Lemgo 2015

Wieder einmal durften die 8. Klassen in der lippischen Bildungsstätte einen Einblick in die überbetriebliche Ausbildung von Lehrlingen gewinnen und zwei Tage ihre Fähigkeiten in unterschiedlichen Handwerksbereichen ausprobieren.

Die Klassen 8a und 8b haben am 4. und 5. März 2015 zusammen mit ihren Lehrer/innen Frau Hoffmann, Herr Merkl, Herr Pieper und Frau Schneidermann das Handwerksbildungszentrum in Lemgo besucht. Dort konnten die Schüler/innen in den Bereichen der KFZ-Mechatronik, Maler/Tapezierer, Holzbearbeitung, Metallbearbeitung und Maurer ihre Erfahrungen sammeln. Jeweils 10 Schüler/innen arbeiteten beide Tage im gleichen Gewerk und wurden dort gut vorbereitet von Fachkräften angeleitet.

Für die meisten Schüler/innen sind dies zwei interessante Tage gewesen und sie haben einen realistischen Einblick in die Tätigkeiten des jeweiligen Handwerks erhalten und auch kleine Objekte selbst herstellen können.

Danke an die Organisatoren!

Einladung zur Jahres-Hauptversammlung 2017
hat am Mittwoch, 08. November 2017 stattgefunden.
15 Unternehmen zeigen Wege ins Berufsleben
Senkrechtstarter: Ausbildungsmesse bietet Schülern der neunten KLasse die Möglichkeit, sich über Lehrberufe in heimischen Betrieben zu informieren.
(C) 2018 Verein für Schule Bad Salzuflen e.V. | Impressum | Disclaimer | Datenschutzerklärung